Frau oder Mann steht auf einer Waage - amn sieht nur die Füße

Wie die Stars abnehmen – die Hollywood Diät (HCG-Diät)

Kämpfen Sie damit, Ihre Pfunde loszuwerden? Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Weg zum Abnehmen ins Stocken geraten ist? Sind Sie auf der Suche nach einer wirksamen Methode, um den Stoffwechsel Ihres Körpers anzukurbeln und schnell abzunehmen?

Wenn ja, könnten Sie eine guter Kandidatin für die Hollywood- oder HCG-Diät sein. Diese Diät nutzt die Kraft natürlicher menschlicher Hormone in Kombination mit einer einfachen, kalorienarmen Diät, um Ihnen beim Abnehmen zu helfen, Ihr Idealbild zu erreichen und Sie auf den Weg zu langfristiger Gesundheit und Wohlbefinden zu bringen.

Bei der Hollywood-Diät handelt es sich um eine medizinisch überwachte HCG-Hormonbehandlung, die Menschen hilft, die Pfunde rasch purzeln zu lassen, ohne zu hungern oder übermäßig zu trainieren.

Es ist klinisch erwiesen, dass die Hollywood-Diät eine wirksame Methode ist, mit der Menschen, die ihr ganzes Leben lang mit Fettleibigkeit gekämpft haben, endlich die gewünschten Ergebnisse erzielen können.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die beliebte Hollywood-Diät und wie sie Menschen hilft, schnell abzunehmen. Am Ende des Artikels erfahren Sie, wo Sie die HCG-Diät bekommen und unter ärztlicher Anleitung durchführen können.

Was ist die Hollywood-Diät und wie funktioniert sie?

Die Hollywood-Diät ist ein Abnehmprogramm, bei dem das HCG-Hormon (Humanes Choriongonadotropin) zur Gewichtsabnahme eingesetzt wird. Sie wurde 1954 vom britischen Arzt Dr. Albert T.W. Simeons entwickelt und durch prominente Befürworter wie Suzanne Somers und Jenny McCarthy bekannt gemacht, die mit dieser Diät beträchtliche Mengen an Gewicht verloren haben – und das ganz ohne Nebenwirkungen. Sie wird als Hollywood-Diät bezeichnet, weil prominente Filmstars damit ihre Kilos loswerden konnten. Beispiele sind: Catherine Zeta Jones, Britney Spears oder Renée Zellweger.

Was bewirkt die HCG-Spritzen-Kur?

HCG-Spritzen sind so konzipiert, dass sie Ihren Stoffwechsel ankurbeln, Ihren Appetit verringern und gespeicherte Fettreserven im Körper abbauen, ohne dabei die lebenswichtigen Fettdepots in und um die Muskeln, Organe und Blutgefäße zu beeinträchtigen. Auf diese Weise bleibt Ihr Körper gesund und leistungsfähig, während er gleichzeitig überschüssiges Fett verbrennt und ausscheidet und dadurch Ihr Gewicht im Laufe kurzer Zeit stetig reduziert.

Damit diese Behandlung wirksam zur Gewichtsabnahme beiträgt, wird sie mit einer strengen Diät von max. 500 Kalorien pro Tag kombiniert. Das mag extrem klingen, aber die Fettdepots, die durch die HCG-Spritzen abgebaut werden, tragen dazu bei, Ihren Appetit zu unterdrücken, und sorgen dafür, dass Sie sich auch bei einer solch minimalen Diät satt und kraftvoll fühlen.

Wie führt HCG zu einer Gewichtsabnahme?

Nach der Injektion kommuniziert das Hormon mit dem Hypothalamus. Dieser wichtige Bereich des Gehirns veranlasst den Körper, Fettreserven freizusetzen, die in die Blutbahn fließen, um die Energie zu steigern und gleichzeitig den Appetit zu unterdrücken. Während Ihr Körper dieses gespeicherte Fett verbrennt, beginnen Sie, Gewicht zu verlieren.

Wie viel Gewicht kann man mit der HCG-Diät abnehmen?

Manche Personen, die mit der HCG-Diät abgenommen haben, berichten von einem Gewichtsverlust von bis zu 0,5 Kilo pro Tag. Diese Gewichtsreduktion kann natürlich nicht garantiert werden, da die Voraussetzungen und Ausgangsbedingungen bei jedem Menschen anders sind. Zu den Faktoren, die eine schnelle Gewichtsabnahme garantieren, gehören:

  • die strikte Einhaltung der HCG-Spritzen-Kur
  • die strikte Einhaltung der 500 kcal Obergrenze
  • der vermehrte Verzehr von Gemüse und Salat zu jeder Mahlzeit
  • die vermehrte Aufnahme von Ballaststoffen
  • die vermehrte Aufnahme von Wasser

Zusammenfassung und Empfehlung

Viele Menschen kämpfen mit der Gewichtsabnahme. HCG, ein körpereigenes Hormon, kann Ihnen helfen, schnell und sicher abzunehmen, ohne dass Sie hungern oder zu viel Sport treiben müssen.

Bei der Hollywood- oder HCG-Diät wird das Hormon in den Körper injiziert und mit einer strengen Diät von 500 kcal pro Tag kombiniert. Das mag extrem klingen, aber das HCG hilft, den Appetit zu unterdrücken und selbst bei einer so minimalen Diät bei Kräften zu bleiben.

Wenn Sie es leid sind, jahrelang mit Fettleibigkeit zu kämpfen, sollten Sie noch heute die HCG-Diät ausprobieren, um schnelle Ergebnisse zu erzielen.

Damit Sie dabei die größtmögliche Wirkung erzielen und gesundheitlich auf der sicheren Seite sind, sollten Sie die Diät der Hollywood-Stars gemeinsam mit einem erfahrenen Arzt planen und durchführen.

Dr. Peter Frühmann, Facharzt in Wien, ist solch ein erfahrener Arzt. Er begleitet, berät und betreut seit vielen Jahren Patientinnen und Patienten bei der gesunden, nachhaltigen Gewichtsreduktion mittels der HCG-Diät.

Sein Angebot auf https://www.hcg-diaet.at: eine 3-wöchige HCG-Kur um € 280,- inkl. Anamnesegespräch, Einschulung und Material.

Ihre HCG-Diät wird von Dr. Frühmann sorgfältig vorbereitet und überwacht. Seine Patienten haben mit dieser Behandlungsoption große Erfolge erzielt und berichten von einem dramatischen Anstieg ihres Selbstbewusstseins und Selbstwertgefühls, wenn sie endlich ihr Idealbild im Spiegel sehen.