Wandern im Montafon nahe Schruns

Natur pur: Sommerurlaub in Schruns

Urlaubszeit in Schruns-Tschagguns. Bei diesen Worten denken viele Menschen zuerst an schneebedeckte Hänge, flotte Schwünge und heißen Jägertee. Vielleicht auch an die Snowboard Cross Weltcups und den Ski Cross Weltcup der FIS.

Doch die Wintersaison ist nur eine Seite der Medaille, denn Schruns-Tschagguns hat auch im Frühling, Herbst und Sommer sehr viel zu bieten. Kurz gesagt: In Schruns und Tschagguns ist das ganze Jahr über Saison! Warum das so ist und in welchem Hotel bei Schruns Sie ein ganz besonderer Ausblick erwartet, verraten wir in diesem Artikel.

Das Montafon: kleines Paradies in Vorarlberg

Schruns und Tschagguns sind die beiden Hauptorte des Montafons, direkt im Herzen der Region. Das Montafon ist ein knapp 40 Kilometer langes Tal im Südwesten von Österreich, genauer gesagt in Vorarlberg. Dieses Tal reicht von der Bielerhöhe bis nach Bludenz und wird von drei Gebirgszügen umgeben.

Auf drei unterschiedlichen Höhenlagen, nämlich Tal, Maisäß und Alpin, warten unzählige Möglichkeiten zur Entspannung sowie zur sportlichen Betätigung auf die Besucher, und das in einzigartiger Umgebung inmitten der Alpen.

Wandern, Radfahren, Schwimmen und mehr

Hier ist eine kleine Auswahl des bunten Freizeit- und Sportprogramms, das Besuchern im Montafon zur Verfügung steht.

  • Als zertifiziertes Wanderdorf gilt Schruns als zentraler Ausgangspunkt für sämtliche Wandergebiete im Montafon. Und das sind viele, gilt es doch mehr als 267 Wander- und Bergwege mit einer Gesamtlänge von rund 1.160 Kilometern zu entdecken.
  • Wer es lieber etwas flotter mag, kann sich auf unzählige Mountain-Bike-Touren auf beschilderten Routen mit einer Gesamtlänge von 300 Kilometern freuen. Selbstverständlich gibt es die Möglichkeit, die entsprechenden Räder vor Ort auszuleihen.
  • Für ganz Mutige lohnt sich der Flug mit dem Paragleiter, der eine einmalige Aussicht aus der Vogelperspektive verspricht. Für alle Golf-Freunde empfiehlt sich der Besuch des 9-Loch-Golfplatzes Montafon, umgeben von einem prächtigen Bergpanorama.
  • Ein besonderes Highlight ist die Fahrt mit der Hochjoch-Bahn, die alle Gäste blitzschnell auf den „Abenteuerberg Hochjoch“ befördert. Dank einer Vielzahl unterschiedlicher Aktivitäten lohnt sich der Besuch auf dem Abenteuerberg für die ganze Familie.
  • Unbedingt einplanen sollten Sie einen Ausflug in den Aktivpark Montafon. Vorarlbergs größter Sport- und Freizeitpark bietet unter anderem einen überdachten Kinderpark, einen Skateplatz, mehrere Tennisplätze, eine Service-Werkstadt für E-Bikes sowie ein großes Erlebnisfreibad.

Selbstverständlich können Sie auch einfach nur entspannen und die Umgebung genießen. Sei es auf den zahlreichen Berghütten oder bei einem Spaziergang an der Promenade im historischen Schrunser Ortskern. Die Altstadt lädt zudem zum Bummeln ein, das vielseitige Angebot reicht von Sportfachgeschäften über kleine Handwerksläden bis hin zu Trachten-Boutiquen.

Über den Dächern von Schruns: Genießen Sie einen einzigartigen Ausblick

Wenn der Hotelaufenthalt bereits zum Highlight wird: Das Hotel Fernblick befindet sich auf 1.100 Metern Höhe am Bartholomäberg, also direkt über den Dächern von Schruns, und wird bereits seit drei Generationen von der Familie Zudrell betrieben.

Gäste dürfen sich auf einen großen Wellness- und SPA-Bereich freuen. Für ein besonderes Wow-Erlebnis sorgt die atemberaubende Aussicht auf die Vorarlberger Bergwelt. Glauben Sie uns: Dies ist ein Anblick, den Sie niemals vergessen werden.

outdoor-pool montafon schruns

Outdoor-Pool mit phänomenaler Aussicht über Schruns/Montafon

 

Weiterführende Links & Kontaktdaten:

Hotel Fernblick Montafon
Panoramastraße 32
6781 Bartholomäberg
Telefonnummer: +43 5556 73115
E-Mail-Adresse: hotel@fernblick-montafon.at
Website: www.fernblick-montafon.at/