algenverschm,utzte Hausfassade

Fassadenreinigung vom Profi statt Eigenleistung mit Hochdruckgerät oder Pinsel

Hat sich vermeintlicher Schmutz an der Hauswand breitgemacht, greifen viele Hausbesitzer schnell zu Hochdruckreiniger oder Pinsel, um Fronten und Seitenwände wieder ansehnlich werden zu lassen. Doch Vorsicht! Gerade Hochdruckreiniger für den Hausgebrauch können der Bausubstanz erheblichen Schaden zufügen. Sicherlich können auch Laien mit dem Hochdruckreiniger optisch passable Ergebnisse erzielen. Da allerdings die Stärke des Wasserdrucks nicht manuell einstellbar ist, sind Schäden an Putz und Farbe vorprogrammiert. Vor allem Häuser mit modernster Bautechnik sind betroffen, wenn der Bauherr im Do-it-yourselfs-Verfahren dem Schmutz zu Leibe rücken möchte. Dämmfassaden verfügen über eine nur geringe Putzstärke, sodass der Hochdruckreiniger den gesamten Fassadenaufbau zerstören könnte.

Profis in Sachen Fassadenreinigung sind immer dann erste Wahl, wenn es gilt, Algen, Flechten, Pilze oder Schimmel zu entfernen. Mit einem gezielt abgestimmten Verfahren werden Schmutz und / oder Grünbelag schonend abgetragen. Das gesamte System aus Vorbehandlung mit biologischer Chemikalie, sanfter Reinigung mit Wasser und schützender Endbehandlung durch das Unternehmen Kimputzt.at hat sich bewährt.

Hausmittel für die Fassadenreinigung sind kontraproduktiv

Viele Bauherren versuchen bei Algenbefall auf der Fassade zunächst selbst Hand anzulegen. Da es sich bei Algen jedoch um lebende Mikroorganismen handelt, müssen diese erst abgetötet werden, damit sie langfristig verschwinden. Und dies geschieht nicht mit Bürste oder anderen Utensilien – hier muss der Kimputzt-Profi ran! Mit speziell ausgewählten Reinigungssubstanzen und einem Reinigungsstrahl aus der Breitstrahldüse ist das Problem im Nu erledigt und die Hausfassade sieht langfristig wieder wie neu aus.

Mit der professionellen Fassadenreinigung in Wien durch Kimputzt.at lässt sich das Wohnobjekt bestmöglich präsentieren. Die Algenentfernung ist jedoch nicht nur für Eigenheimbesitzer angeraten. Auch Gewerbegebäude sollen bei potenziellen Kunden einen perfekten Eindruck machen. Ohne großen Aufwand und mit deutlicher Kostenersparnis im Vergleich zum Neuanstrich erstrahlen Immobilien aller Art schnell wieder in neuem Glanze. Es ist jedoch darauf zu achten, dass die Hausfassade keine physikalischen Schäden hat. Bröckelt der Putz schon oder gibt es Risse in der Hauswand, sollte zunächst die Beseitigung dieser Probleme angegangen werden. Für die professionelle Fassadenreinigung ist dies äußerst wichtig, damit es im Zuge des Reinigungsverfahrens nicht zu weiteren Schäden am Untergrund kommt.

Im Zweifel kann ein Bausachverständiger ein Auge auf die Immobilie werfen und die nötigen Vorleistungen dokumentieren.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *